Donnerstag, 29. November 2018

Trockenfrüchte sind eine Delikatesse - aber Vorsicht!

In der Advent- und Weihnachtszeit steigt die Gefahr des versehentlichen „Verschluckens“ von Nüssen und Trockenfrüchten. Besonders Kleinkinder sind gefährdet, betont der Südtiroler Sanitätsbetrieb in einer Aussendung.

Nüsse und Trockenfrüchte können leicht in die Atemwege gelangen.
Badge Local
Nüsse und Trockenfrüchte können leicht in die Atemwege gelangen. - Foto: © shutterstock

stol