Montag, 17. Juli 2017

Trockenheit: Schädlingsattacken in Südtirols Wäldern

Auch wenn in den vergangenen Wochen einiges an Regen fiel – für viele Bäume im Wald war es in den vergangenen 2 Jahren viel zu trocken. Das macht sie anfälliger für Schädlingsattacken, berichtet der neue Direktor der Abteilung Forstwirtschaft, Mario Broll gegenüber dem Tagblatt Dolomiten.

Südtirols Bäume leiden an Trockenheit und bieten deshalb Käfern eine leichte Beute. Ein Aktionsplan soll nun helfen.
Badge Local
Südtirols Bäume leiden an Trockenheit und bieten deshalb Käfern eine leichte Beute. Ein Aktionsplan soll nun helfen. - Foto: © D

stol