Donnerstag, 24. Mai 2018

Uber verzichtet nach Unfall auf Robo-Testfahrten

Der Fahrdienst-Vermittler Uber zieht seine selbstfahrenden Autos nach einem tödlichen Unfall komplett aus dem US-Bundesstaat Arizona ab.

Uber stellt die Tests in Arizona ein.
Uber stellt die Tests in Arizona ein. - Foto: © shutterstock

stol