Freitag, 05. August 2011

Über 40 Hänge unter Beobachtung

Über 40 Rutschungen und Erdbewegungen hat das Amt für Geologie und Baustoffprüfung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen derzeit in Südtirol unter genauer Beobachtung. So kann Katastrophen vorgebaut und im Notfall schnell gehandelt werden.

stol