Mittwoch, 06. Juli 2016

Überschwemmung in Spinges

Am Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Spinges in die Zone Ölberg gerufen: Ein Rohbau war aufgrund der starken Regenfälle mit Wasser und Schlamm vollgelaufen.

Foto: FFW Schabs
Badge Local
Foto: FFW Schabs

Der Notruf erreichte die Wehr um 21.43 Uhr.

Wegen des großen Ausmaßes der Überschwemmung alarmierten die Spingeser ihre Kameraden der Feuerwehr Schabs nach 45 Minuten nach.

Die Feuerwehr von Schabs rückte mit Tanklösch-, Kleinlösch- und Mannschaftstransportfahrzeug aus, transportierten mehrere Tauchpumpen sowie Wassersauger an den Ort des Geschehens und unterstützte die Feuerwehr Spinges beim Beseitigen des Wassers. Sie war mit insgesamt drei Fahrzeugen vor Ort.

Foto: FFW Schabs

Gegen Mitternacht konnte die FFW Schabs wieder einrücken und überließ der Ortsfeuerwehr die letzten Aufräumarbeiten.

stol

stol