Sonntag, 16. Oktober 2016

Uhrzeiger von Hamburger Kirche 40 Meter tief abgestürzt

Der Minutenzeiger der Turmuhr der Hamburger Kirche St. Katharinen ist rund 40 Meter in die Tiefe gestürzt. Er löste sich in der Nacht auf Samstag und schlug auf einem Gehweg neben der Kirche auf, wie ein Feuerwehrsprecher am Sonntag sagte. Verletzt wurde niemand.

Der Uhrzeiger der Hamburger St. Katharinen-Kirche ist 40 Meter tief abgestürzt.
Der Uhrzeiger der Hamburger St. Katharinen-Kirche ist 40 Meter tief abgestürzt. - Foto: © APA/DPA

stol