Samstag, 15. Januar 2022

Ulten: Südtiroler stürzt mit Snowboard – erheblich verletzt

Am Samstag ist es im Skigebiet Schwemmalm zu einem schweren Freizeitunfall gekommen. Ein einheimischer Snowboardfahrer hat sich dabei erhebliche Verletzungen zugezogen.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 3 flog den Patienten in das Krankenhaus. (Symbolbild)
Badge Local
Der Notarzthubschrauber Pelikan 3 flog den Patienten in das Krankenhaus. (Symbolbild) - Foto: © HELI
Ein Südtiroler, Jahrgang 1988, war am Samstag mit seinem Snowboard im Skigebiet Schwemmalm unterwegs, als er plötzlich stürzte. Der Notazthubschrauber Pelikan 3 und die Pistenrettung Schwemmalm eilten zu der Unfallstelle.

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Snowboarder vom Notarzthubschrauber Pelikan 3 mit einem Schädel-Hirn-Trauma in das Bozner Krankenhaus geflogen.

jot