Dienstag, 22. Juni 2021

Unermüdlicher Einsatz der Finanzwache – nicht nur gegen Wirtschaftskriminalität

Der Kampf gegen Steuerbetrug, die Verfolgung von Finanzströmen und der Einsatz gegen das organisierte Verbrechen: Darauf hat die Finanzwache ihre Bemühungen in Trentino-Südtirol im Jahr 2020 vorrangig konzentriert. Doch auch in vielen anderen Bereichen – wie etwa in der Bergrettung – ist sie unermüdlich im Einsatz. Mehr als 9600 Inspektionen haben sie durchgeführt, mehr als 600 Mal ermittelt.

General Ivo Maccani. - Foto: © Guardia di Finanza









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen