Dienstag, 16. Oktober 2018

Unfalltod von Johannes Franchi: Wildtier auf der Fahrbahn?

Wie berichtet, war der 22-jährige Johannes Franchi bei einem nächtlichen Unfall in der Nacht auf Sonntag auf der Sarner Straße ums Leben gekommen. Die Aussage eines Mannes, der kurz vor dem Unfall die Straße passierte, bringt nun eine neue Theorie zur Unfallursache zu Tage.

Wich Johannes Franchi einem Tier aus?
Badge Local
Wich Johannes Franchi einem Tier aus?

Bisher war die Unfallursache für den tödlichen Unfall unklar, nun aber gibt es Anhaltspunkte dafür, dass Johannes Franchi einem Tier ausgewichen sein und daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben könnte. (STOL hat über den Unfall berichtet)

Laut Medienberichten sei bei den Carabinieri nämlich eine Person vorstellig geworden, die angab, kurz vor dem angegebenen Unfallzeitpunkt ebenfalls an jener Stelle vorbeigefahren zu sein. Und habe dabei eine Beobachtung gemacht, die mit dem Unfall in Zusammenhang stehen könnte: Mitten auf der Fahrbahn habe ein Wildtier, genauer: eine Gämse, gestanden.

Die Ermittlungen gehen weiter.

stol

stol