Dienstag, 19. Dezember 2017

Unterland: Fußgängerin schwer verletzt

In der Nähe von Auer hat sich am späten Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei erlitt eine 66-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen.

Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die Verletzte.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die Verletzte. - Foto: © STOL

Die Frau wurde nahe des Schnellrestaurants „Viktors Imbiss“ in einer unübersichtlichen Kurve von einem aus Auer kommenden Pkw gegen 17.30 Uhr angefahren und dabei schwer verletzt. Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die Verletzte und brachte sie ins Bozner Spital.

Die Carabinieri leiten die Unfallermittlungen.

stol

stol