Montag, 24. Juli 2017

Unwetter: Brennerstaatsstraße bleibt gesperrt

Aufgrund heftiger Unwetter ist die Brennerstaatsstraße zwischen Klausen und Brixen aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Der Bruggerbach ist über die Ufer getreten. Die Einsatzkräfte sind am Montagabend weiter mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Straße bleibt sicher bis Dienstag gesperrt.

Der Landestraßendienst bekämpft die Wasser- und Schlammmassen, die auf Höhe des Villnösser Haltestelle für eine Sperre der Staatsstraße sorgten. Die Brennerstaatsstraße bleibt sicher bis Dienstag gesperrt.
Badge Local
Der Landestraßendienst bekämpft die Wasser- und Schlammmassen, die auf Höhe des Villnösser Haltestelle für eine Sperre der Staatsstraße sorgten. Die Brennerstaatsstraße bleibt sicher bis Dienstag gesperrt. - Foto: © LPA

stol