Mittwoch, 13. Mai 2015

US-Helikopter bei Erdbeben-Hilfe in Nepal verschwunden

Ein Hubschrauber der US-Armee ist während eines Erdbeben-Hilfseinsatzes in Nepal verschwunden.

Foto: © shutterstock

Er sei am Dienstag zuletzt in Charikot nahe des Epizentrum des Nachbebens gesehen worden und dann am Mittwoch in der Region Tamakoshi gesichtet worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Kathmandu. Zunächst war unklar, ob der Helikopter abgestürzt oder notgelandet ist.

An Bord der Maschine des Typs UH-1Y Huey seien sechs US-Marinesoldaten und zwei nepalesischen Soldaten gewesen, sagte ein Sprecher des US-Militärs. Vier nepalesische Armee-Helikopter starteten, um in die Region zu fliegen.

dpa

stol