Montag, 19. März 2018

USA: 9-Jähriger erschießt seine Schwester

Im Streit um ein Steuerungsgerät für Videospiele hat ein 9-Jähriger in den USA seine 13-jährige Schwester erschossen. Das Mädchen hatte sich geweigert, ihrem Bruder den Controller zu geben, woraufhin der Bub ihr in den Hinterkopf schoss, wie US-Medien am Montag berichteten. Unklar war zunächst, wie der Bub an die Waffe gekommen war.

Im Streit um ein Steuerungsgerät für Videospiele hat ein 9-Jähriger in den USA seine 13-jährige Schwester erschossen.
Im Streit um ein Steuerungsgerät für Videospiele hat ein 9-Jähriger in den USA seine 13-jährige Schwester erschossen. - Foto: © shutterstock

stol