Freitag, 19. Juni 2015

Vater, Mutter und Sohn: Familie stirbt bei Unfall im Trentino

Grausamer Tod in der Val Sugana: Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Levico Terme hat am Donnerstagabend eine dreiköpfige Familie ihr Leben verloren.

Archivbild
Archivbild - Foto: © APA/EPA

Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr nahe Campiello di Levico: Italienischen Medienberichten zufolge krachten dort ein Lastkraftwagen und ein Volkswagen Passat ineinander.

Ersten Informationen zufolge soll der Volkswagen auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Der Lenker des Lastkraftwagens soll in der Folge noch versucht haben, die Kollision mit einem Bremsmanöver zu vermeiden. Vergebens: Es kam zur Frontalkollision.

Mutter stammt aus Bozen

Bei dieser verlor eine dreiköpfige Familie, die Insassen des VWs, ihr Leben. Im Pkw befanden sich, so berichten italienische Medien, Vater Mario Cecchinato (70), Mutter Carmela Cutrupi (64 Jahre alt und in Bozen geboren) und ihr Sohn Gianluca Cecchinato (46). Sie alle seien auf der Stelle tot gewesen.

Die Unfallursache und der Unfallhergang sind nun Gegenstand der Ermittlungen.

Die Familie Cecchinato lebte in Padua und war dort vor allem im Bereich des Bodybuildings sehr bekannt.

stol

stol