Samstag, 30. Juni 2018

Verkehrsunfall in Vintl fordert Schwerverletzte

Am späten Freitagabend ist es zwischen Vintl und Mühlbach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind 2 Fahrzeuge frontal zusammengefahren. Eine Person hat sich erhebliche Verletzungen zugezogen.

Am späten Freitagabend ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW gekommen.
Badge Local
Am späten Freitagabend ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW gekommen. - Foto: © STOL

Gegen 23 Uhr am Freitagabend ist es bei der Umfahrungsstraße auf Höhe der Lodenwelt in Vintl zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen.

Die Fahrerin des Autos hat wohl die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist direkt auf den Lkw aufgefahren. Dabei hat sich die nicht aus Südtirol stammende Frau, schwere Verletzungen zugezogen. Die Freiwilligen Feuerwehren von Ober- und Niedervintl konnten die Frau mit vereinten Kräften aus dem total beschädigten Auto befreien. Dafür war es notwendig, die Fahrertür aufzubrechen. 

Von den Notarzt erstversorgt, wurde die Frau vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus von Brixen transportiert. 

Der Fahrer des Lkw, auch er stammt nicht aus Südtirol, kam mit dem Schrecken davon. 

Im Einsatz standen auch die Carabinieri.

stol 

stol