Samstag, 7. April 2012

Verschollene russische Polarforscher sind wohlauf

Das Bangen um eine verschollene russische Polar-Expedition in der Antarktis ist zu Ende: Die Crew der Jacht „Scorpius“ habe sich nach viertägigem Schweigen gemeldet.









stol