Samstag, 21. Januar 2017

Vier weitere Menschen aus Unglückshotel gerettet

Aus dem von einer Lawine verschüttetem Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind vier weitere Menschen gerettet worden. Sie seien von Feuerwehrleuten aus dem Schutt geholt worden, meldete die Nachrichtenagentur Ansa am frühen Samstagmorgen.

stol