Dienstag, 03. Januar 2017

Villnöss: Rodelunfall mit zwei Verletzten

Zu einem Freizeitunfall ist es am Dienstagnachmittag in St. Magdalena in Villnöss gekommen. Zwei Personen zogen sich dabei leichte bzw. mittelschwere Verletzungen zu.

Das Weiße Kreuz von Klausen kümmerte sich um die Verletzten.
Badge Local
Das Weiße Kreuz von Klausen kümmerte sich um die Verletzten. - Foto: © STOL

Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf einer Rodelbahn. Ein 10-jähriger Junge zog sich dabei leichte, eine weitere Person mittelschwere Verletzungen zu. 

Die Verletzten wurden vom Weißen Kreuz Klausen erstversorgt. Im Einsatz waren auch die First Responder von Villnöss. 

stol

stol