Freitag, 31. Januar 2020

VIP-Zelt im Ziel der Streif eingestürzt

Vor wenigen Tagen noch tummelten sich im VIP-Zelt des Hahnenkammrennens in Kitzbühel Promis und Spitzensportler. Nur 5 Tage später ist das Zelt eingestürzt.

Das eingestürzte VIP-Zelt, im Hintergrund die Streif (links) und der Ganslernhang.
Das eingestürzte VIP-Zelt, im Hintergrund die Streif (links) und der Ganslernhang. - Foto: © ZOOM.TIROL / ZOOM.TIROL

Laut ersten Informationen kam es am Freitagvormittag während der Abbauarbeiten zu dem Zwischenfall. Angeblich wurde eine Person unter den Trümmern eingeklemmt, auch ein Rettungshubschrauber ist angefordert worden.


Wegen des Einsturzes des Zeltes war auch die unmittelbar dahinter verlaufende Bahnstrecke zwischen Kitzbühel und Kirchberg für unbestimmte Zeit unterbrochen.


Die Ursache des Einsturzes ist noch unklar, nasser und schwerer Neuschnee könnten das Unglück ausgelöst haben.

stol