Donnerstag, 20. Oktober 2016

Von „Reichsbürger“ angeschossener deutscher Polizist gestorben

Nach den Schüssen eines sogenannten Reichsbürgers bei einer Razzia in Georgensgmünd in Bayern ist einer der verletzten Polizisten gestorben. „Er ist jetzt tatsächlich verstorben“, hat ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfrankens am Donnerstag in der Früh gesagt.

Einer der verletzten Beamten ist am Donnerstagmorgen verstorben.
Einer der verletzten Beamten ist am Donnerstagmorgen verstorben. - Foto: © APA/AFP

stol