Mittwoch, 15. August 2012

Vorwürfe gegen Swarovski: Kristallkonzern will Aufklärung

Die Firma Swarovski will die in der Tageszeitung „Kurier“ (Mittwoch-Ausgabe) erhobenen Vorwürfe, wonach in den 1960er-Jahren Heimkinder von dem Kristallkonzern zur Akkordarbeit ohne entsprechende Entlohnung herangezogen wurden, untersuchen lassen.

stol