Donnerstag, 12. Juli 2018

Waldbrand in Pfitsch mittels Heli gelöscht

Wegen eines Waldbrandes in der Fraktion Kematen in Pfitsch wurde am Donnerstagnachmittag Alarm geschlagen.

Der Hubschrauber löschte aus der Luft.
Badge Local
Der Hubschrauber löschte aus der Luft.

Sofort rückten die Freiwilligen Feuerwehren von Kematen/Pfitsch und St.Jakob/Pfitsch aus, konnten allerdings aufgrund des äußerst unwegsamen Geländes nicht bis zum Brand vordringen.

Aus diesem Grund wurde ein Hubschrauber der Forstwache zu Hilfe gerufen, der den Brand aus der Luft löschte. Das Video zeigt den Hubschrauber beim Aufnehmen des Löschwassers - und was für eine Präzisionsarbeit diese Aufgabe ist.

Der Flammen konnte bald gelöscht werden, es rauchte jedoch noch weiter. Am Freitag wird die Brandstelle auf Glutnester untersucht.

stol

stol