Donnerstag, 18. Dezember 2014

Weiterbildung des Landespersonals: Verwaltungsinnovation ein Schwerpunkt

Der Weiterbildung des eigenen Personals misst die Landesregierung einen unverändert hohen Stellenwert bei. 440 Kurse und Seminare mit über 500 Lehrgangstagen umfasst das Weiterbildungsprogramm 2015, das die Landesregierung kürzlich auf Vorschlag von Personallandesrätin Waltraud Deeg verabschiedet hat und wofür sie über eine Million Euro zur Verfügung stellt.

Der Prozess "Verwaltungsinnovation 2018" ist einer der Schwerpunkte, auf den der Weiterbildungsplan für Landesbedienstete 2015 abzielt - Foto: LPA/Arno Pertl









stol