Mittwoch, 26. Juli 2017

Wenn der Bär zubeißt, zahlt das Land

Bis zu 66 Bären leben derzeit im Trentino. Und der eine oder andere steckt seine Schnauze regelmäßig auch nach Südtirol. Für zerstörte Bienenstöcke und gerissene Schafe zahlt das Land, wie das Taglbatt "Dolomiten" am Mittwoch berichtet.

Immer mehr Bären in Trentino Südtirol (Archivbild).
Badge Local
Immer mehr Bären in Trentino Südtirol (Archivbild). - Foto: © shutterstock

stol