Montag, 12. Dezember 2016

Wieder schwerer Fahrradunfall in Bozen

Erst am Samstag war ein 63-Jähriger im Bozner Krankenhaus den schweren Verletzungen erlegen, die er am Vorabend erlitten hatte, als sein Fahrrad auf einer Radweg-Überquerung in der Romstraße von einem Auto erfasst wurde. Am späten Sonntagabend wurde wieder eine Radfahrerin in Bozen von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die Markierungen am Boden zeugen im Kreisverkehr am 4.-November-Platz vom schweren Fahrradunfall, der sich am späten Sonntagabend dort ereignet hat. - Foto: DLife
Badge Local
Die Markierungen am Boden zeugen im Kreisverkehr am 4.-November-Platz vom schweren Fahrradunfall, der sich am späten Sonntagabend dort ereignet hat. - Foto: DLife

stol