Donnerstag, 30. Oktober 2014

Wohl 200 Tote bei Erdrutsch in Sri Lanka

Regen und eine neun Meter dicke Erdschicht machen es den Helfern in Sri Lanka schwer: Am Tag nach dem Erdrutsch können sie zu den meisten Verschütteten noch nicht vordringen.

stol