Sonntag, 24. Februar 2019

Zahl der Todesopfer durch schwere Stürme in Italien steigt

Bei schweren Stürmen in Italien sind am Samstag fünf Menschen ums Leben gekommen. Zunächst war von 3 bzw. 4 Todesopfern die Rede.

Die italienische Küstenwache teilte überdies mit, wegen der Unwetter sei ein türkischer Frachter verunglückt, der sich in den Hafen von Bari habe in Sicherheit bringen wollen. - Foto: Ansa
Die italienische Küstenwache teilte überdies mit, wegen der Unwetter sei ein türkischer Frachter verunglückt, der sich in den Hafen von Bari habe in Sicherheit bringen wollen. - Foto: Ansa

stol