Dienstag, 01. Juni 2010

Zahl der Todesopfer durch Tropensturm „Agatha“ stieg auf 150

Durch den Tropensturm „Agatha“ sind in Zentralamerika mindestens 150 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere werden in Guatemala, El Salvador und Honduras noch immer vermisst. Die EU-Kommission kündigte am Dienstag in Brüssel eine Nothilfe von drei Millionen Euro an.

stol