Freitag, 30. September 2011

Zeitungen, Bügeleisen, Fernseher: Mit Einkäufen zwangsbeglückt

Nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten im Jahr 2008 brach über eine Boznerin eine Schwemme von Zeitschriften und Waren wie Bügeleisen und Fernsehgeräte herein, die sie nicht bestellt bzw. gekauft hatte. Auch wurde sie von Personen kontaktiert, die auf Annoncen antworteten, die sie aber gar nicht aufgegeben hatte. Entnervt erstattete sie Anzeige: Sie verdächtige die neue Freundin ihres Ex-Mannes, hinter der Aktion zu stecken.

stol