Sonntag, 26. März 2017

Ziesel-Action in Schnals

Spaß und Action gab es beim "Ziesel Adventure Race" am Samstag in Schnals.

Mit viel Schwung ging es durch die Tore den Berg hinunter. - Foto: DLife
Badge Local
Mit viel Schwung ging es durch die Tore den Berg hinunter. - Foto: DLife

Bei Ziesel-Fahrzeugen handelt es sich um eine Art elektrisches Raupenfahrzeug. Dass man mit den als Kleintraktor deklarierten Fahrzeugen auch jede Menge Spaß haben kann zeigte sich am Samstag beim "Ziesel Adventure Race" auf dem Schnalstaler Gletscher. 

Mehr als 40 Teilnehmer, darunter die Österreicherin Kira Grünberg und die Plauserin Claudia Schuler, ließen sich das Spektakel nicht entgehen. 

Angeschnallt und dann bergab hieß es für die Teilnehmer des Ziesel-Rennens in Schnals. - Foto: DLife 

Und sie alle kamen beim Riesentorlauf auf ihre Kosten. Der Sieg blieb jedoch im Schnalstal. Christoph Hofer, der technische Leiter der Schnalstaler Gletscherbahnen, benötigte für die Strecke 1.36 Minuten. 

„Die Veranstaltung war ein voller Erfolg“, freut sich Elmar Pichler Rolle, der Direktor der Schnalstaler Gletscherbahnen, der genauso wie der Schnalser Bürgermeister Karl Josef Rainer selbst mit am Start war.

stol

stol