Donnerstag, 04. Januar 2018

Zu alt für die Schaukel: Jugendliche werden bestraft

Zwei 14-jährige Mädchen wurden in Savona zu einer Geldstrafe verurteilt, weil sie zu zweit auf einer Schaukel spielten, die nur für unter 12-jährige zulässig ist.

In Cairo Montenotte darf nur unter 12 Jahren geschaukelt werden.
In Cairo Montenotte darf nur unter 12 Jahren geschaukelt werden. - Foto: © shutterstock

Die beiden Mädchen wurden an den Tagen vor Weihnachten von Ordnungshütern erwischt, als sie zu zweit auf einer Schaukel herumtollten. Die Schaukel auf dem Spielplatz der Gemeinde sind allerdings nur für Kinder bis 12 Jahren zugelassen. 

Die Mädchen wurden zu einer Geldstrafen von 170 Euro pro Kopf verurteilt, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. 

Polizei und Mutter beziehen Stellung

Es gäbe weitaus schwerwiegendere Verbrechen zu bestrafen, äußerte sich anschließend eine der Mütter. 

Laut Polizei sei diese Regelung mit der Altersbeschränkung am Spielplatz deutlich aufgeschlagen: Die Nichteinhaltung führe zu einer Geldstrafe von 80 bis 500 Euro.

ape

stol