Freitag, 15. Januar 2021

Zündschlüssel umgedreht – vom Auto bleibt nur verkohlter Rest

Was für ein Schock für 2 Leute in Neumarkt am Freitagmittag: Sie wollten gerade ihr geparktes Auto starten, da schlugen ihnen aus dem Motorraum auch schon Flammen entgegen. Sie konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Auto brannte aus.

Das geparkte Auto ging in Flammen auf. Die Insassen blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock.
Badge Local
Das geparkte Auto ging in Flammen auf. Die Insassen blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock. - Foto: © FFW Neumarkt
Kurz vor 13 Uhr auf einem Parkplatz am Nikolausring in Neumarkt: Als der Fahrer den Zündschlüssel umdreht, bricht im Motorraum Feuer aus und greift sofort auf den gesamten Wagen über.

Die Flammen breiten sich rasend schnell aus. Doch die beiden Fahrzeuginsassen schaffen es rechtzeitig, sich in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren.


Die Wehrmänner der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr löschten den Brand. Das Auto war aber bereits völlig ausgebrannt.

15 Mann und 4 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr sowie die Carabinieri standen im Einsatz.

kn