Montag, 11. Februar 2019

Zugverspätungen: Pendlerbonus wird jetzt gutgeschrieben

Als einen „konkreten Ansporn zur Verbesserung der Qualität im lokalen Bahnverkehr und als positives Signal im Sinne der Kundenfreundlichkeit" bezeichnet Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider den Pendlerbonus, der jetzt, ab Mitte Februar, erstmals in Form einer Gutschrift zur Anwendung kommt. Beschlossen wurde diese Rückvergütung im Dezember 2017 von der Landesregierung.

Der Pendlerbonus für Zugverspätungen wird jetzt gutgeschrieben. -  Foto: lpa
Badge Local
Der Pendlerbonus für Zugverspätungen wird jetzt gutgeschrieben. - Foto: lpa

stol