Mittwoch, 09. Januar 2013

Zweifel an "Toblachern" im Venediger Luftraum

„Mehr als ein Dutzend Heißluftballone haben am Dienstag kurzfristig den Betrieb des Flughafens von Venedig lahmgelegt“: Das meldet die österreichische Presseagentur APA am Mittwochnachmittag.

stol