Montag, 30. August 2021

Der britische Außenminister sagt „Nein“

1946 ist das Jahr der Entscheidungen für Südtirol: Statt einer Rückkehr nach Österreich kommt es zur Autonomie. In 8 Teilen wird hier der Weg bis zum „Pariser Vertrag“ am 5. September 1946 beschrieben. Heute Teil II + Von Rolf Steininger

Der britische Außenminister Ernest Bevin: Am 4. März 1946 lehnt er die Rückgabe Südtirols an Österreich ab.
Badge Local
Der britische Außenminister Ernest Bevin: Am 4. März 1946 lehnt er die Rückgabe Südtirols an Österreich ab. - Foto: © National Portrait Gallery, London

Am 25. Jänner 1946 fand im Foreign Office in London unter Vorsitz des höchsten Beamten, Permanent Under-Secretary of State, Sir Orme Sargent, eine gemeinsame Sitzung von Vertretern aller interessierten Abteilungen statt, in der es um die Zukunft Südtirols ging.

eva