Mittwoch, 28. Dezember 2016

Italien plant erstes Treffen der G7-Kulturminister im März in Florenz

Italien plant am 30. und 31. März ein Gipfeltreffen der G7-Kulturminister in Florenz. Dabei handelt es sich um das erste Treffen der Kulturminister der G7, hat der italienische Kulturminister Dario Franceschini in einer Presseaussendung am Mittwoch mitgeteilt. Italien ist Gastgeber des G7-Treffens 2017 im sizilianischen Taormina im Mai.

stol