Mittwoch, 17. Mai 2017

Südtirols Dolmetscher setzen auf mehr Fachkompetenz

„Qualität der fachlichen Leistungen erfordert ständige Aus- und Weiterbildung“, lautet der Tenor. Dem hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol ist seit kurzem ein neuer Fachverband beigetreten: Es handelt sich um den Südtiroler Dolmetscherverband, der somit den bereits im hds angesiedelten Dienstleistungssektor ergänzt.

hds-Direktor Bernhard Hilpold, die Präsidentin der Dienstleister im hds, Barbara Jäger, die Präsidentin des Dolmetscherverbandes, Erika Unterhofer, die Vorstandmitglieder Alberto Clò und Evelyn Tarasconi sowie hds-Fachgruppenleiter Günther Sommia.
hds-Direktor Bernhard Hilpold, die Präsidentin der Dienstleister im hds, Barbara Jäger, die Präsidentin des Dolmetscherverbandes, Erika Unterhofer, die Vorstandmitglieder Alberto Clò und Evelyn Tarasconi sowie hds-Fachgruppenleiter Günther Sommia.

stol