Montag, 28. Januar 2019

„Der Weibsteufel" bei Freilichtspielen im Unterland

Das Stück von Karl Schönherr „Der Weibsteufel" stammt aus dem Jahre 1915, ist aber heute noch brandaktuell. Die Geschichte einer Emanzipation kommt in Neumarkt im Südtiroler Unterland auf die Bühne.

„Der Weibsteufel" rückt die Rolle der Frau in den Mittelpunkt. - Foto: STHeute
Badge Local
„Der Weibsteufel" rückt die Rolle der Frau in den Mittelpunkt. - Foto: STHeute

stol