Montag, 25. Februar 2019

Grödner Bildhauer in China auf Erfolgkurs

Bruno Waldpoth hat es geschafft: Der Grödner Bildhauer feiert derzeit seinen größten Erfolg – in China. Der Künstler, der lange an seinem Können gezweifelt hat, schafft es nun, dass die Menschen Schlange stehen, um seine Skulpturen zu bestaunen.

In China findet Waldpoths nüchterne, realitätsnahe Kunst großen Anklang.
Badge Local
In China findet Waldpoths nüchterne, realitätsnahe Kunst großen Anklang.

stol