Donnerstag, 20. Oktober 2016

Armin Wolf erhält Deutschen Preis für Fernsehjournalismus

Der deutsche Hanns-Joachim-Friedrich-Preis für Fernsehjournalismus ist am Mittwochabend verliehen worden. Unter den beiden diesjährigen Preisträgern ist mit „ZiB2“-Moderator Armin Wolf auch ein ORF-Journalist. Wolf erhielt den mit 2.500 Euro dotierten Sonderpreis. Wolf sprach bei der Verleihung von einer „Riesenehre“.

Armin Wolf ist für seinen gewitzten und hartnäckigen Interviewstil bekannt.
Armin Wolf ist für seinen gewitzten und hartnäckigen Interviewstil bekannt. - Foto: © APA

stol