Donnerstag, 20. Oktober 2016

Armin Wolf erhält Deutschen Preis für Fernsehjournalismus

Der deutsche Hanns-Joachim-Friedrich-Preis für Fernsehjournalismus ist am Mittwochabend verliehen worden. Unter den beiden diesjährigen Preisträgern ist mit „ZiB2“-Moderator Armin Wolf auch ein ORF-Journalist. Wolf erhielt den mit 2.500 Euro dotierten Sonderpreis. Wolf sprach bei der Verleihung von einer „Riesenehre“.

Armin Wolf ist für seinen gewitzten und hartnäckigen Interviewstil bekannt. - Foto: © APA









stol