Mittwoch, 23. Dezember 2009

Berlinale-Direktor erwartet glamourösen Filmfestspiel-Geburtstag

Von Krise keine Spur: Die Jubiläums-Berlinale vom 11. bis 21. Februar verspricht glamourös zu werden. Erwartet werden unter anderen Martin Scorsese, Leonardo DiCaprio, Sir Ben Kingsley und der indische Superstar Shah Rukh Khan, wie Festival-Direktor Dieter Kosslick im Interview mit dem Deutschen Auslands-Depeschendienst ankündigte.

stol