Samstag, 14. September 2019

Deutscher Schauspielpreis an Valerie Pachner und Rainer Bock

Der Deutsche Schauspielpreis geht in diesem Jahr an die Österreicherin Valerie Pachner und den Deutschen Rainer Bock. Pachner wird als beste Hauptdarstellerin in Marie Kreutzers Drama „Der Boden unter den Füßen” geehrt, in dem sie eine Unternehmensberaterin mit psychisch kranker Schwester spielt. Bock bekommt seine Auszeichnung für die Hauptrolle im Drama „Atlas”, wie die Veranstalter mitteilten.

Valerie Pachner für "Der Boden unter den Füßen" ausgezeichnet Foto: APA (AFP)
Valerie Pachner für "Der Boden unter den Füßen" ausgezeichnet Foto: APA (AFP)

stol