Montag, 09. April 2018

Filmfestspiele Cannes: Saudi-Arabien nimmt erstmals teil

Saudi-Arabien nimmt im Mai erstmals in seiner Geschichte am Filmfestival von Cannes teil. An der Cote d'Azur werde das Königreich eine Auswahl von Kurzfilmen präsentieren, kündigte die Delegation von Kronprinz Mohammed bin Salman am Montag bei dessen Parisbesuch an.

Saudi-Arabien nimmt im Mai erstmals in seiner Geschichte am Filmfestival von Cannes teil.
Saudi-Arabien nimmt im Mai erstmals in seiner Geschichte am Filmfestival von Cannes teil. - Foto: © shutterstock

Frankreich will das Land zudem beim Aufbau einer Oper und eines Nationalorchesters unterstützen, wie Kulturministerin Francoise Nyssen nach einem Treffen mit dem saudi-arabischen Ressortchef Awwad al-Awwad bekannt gab.

Thema bei der Begegnung in Paris war auch die Ausbildung von Filmschaffenden. Im erzkonservativen Saudi-Arabien hatte vergangene Woche das erste Kino seit mehr als 3 Jahrzehnten eröffnet.

apa/afp 

stol