Samstag, 23. Januar 2021

Groschups Klassiker zum Wiedersehen: „Martha“

Mit „Martha“ hatte Karlheinz Böhm, Publikumsliebling der 1950er-Jahre, endlich die große Chance, sich in den 70er Jahren als Charakterschauspieler zu beweisen. Doch seine Kinopremiere erlebte der Film erst 1994 bei den Filmfestspielen in Venedig.

„Die Ehe als Vampirgeschichte“,  so lautet eine der zahlreichen Kritiken zu Fassbinders „Martha“ aus dem Jahre 1973.
„Die Ehe als Vampirgeschichte“, so lautet eine der zahlreichen Kritiken zu Fassbinders „Martha“ aus dem Jahre 1973. - Foto: © wikipedia Commons

Filmkritiker Helmut Groschup durchstöbert für Sie YouTube und stellt wöchentlich hier einen Klassiker vor. Heute: „Martha“ von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1973.

eva