Dienstag, 01. Februar 2011

„Gut gemacht, Mädl!“ - Barbara Romaner im Interview

Die Grande Dame der österreichischen Filmwelt, Christiane Hörbiger, hat ihr auf die Schultern geklopft und gemeint: „Gut gemacht, Mädl.“ Nach Hollywood will sie nicht unbedingt, lieber will sie weiterhin die Diven nur anhimmeln, als selbst eine zu werden.

stol