Sonntag, 12. August 2018

Mit 75 wieder Mafioso – Robert De Niro setzt auf Paraderolle

Auch mit 75 Jahren hat es Robert De Niro als Mafioso noch drauf. Mit zurückgekämmten Haaren, offener Lederjacke und zwei Knarren in der Hand steht der Hollywood-Star, der am 17. August Geburtstag feiert, über seinem Opfer – so wirbt ein Poster für den Mafiathriller „The Irishman“. Mit De Niro, Al Pacino, Joe Pesci und Harvey Keitel hat Martin Scorsese ein altbewährtes Team zusammengetrommelt.

De Niro (links) gilt seither als einer der größten Schauspieler Hollywoods.
De Niro (links) gilt seither als einer der größten Schauspieler Hollywoods. - Foto: © APA/AFP

stol