Mittwoch, 23. August 2017

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen bei Filmfestival von Venedig

Die 74. Internationalen Filmfestspiele von Venedig (30. August bis 9. September) stehen im Zeichen strenger Sicherheitsvorkehrungen zur Vorbeugung von Terroranschlägen. Gäste und Journalisten werden beim Betreten des Lido, wo die Veranstaltung stattfindet, strengen Kontrollen unterzogen, berichtete die Polizei in Venedig am Mittwoch.

Foto: © shutterstock

stol