Donnerstag, 19. März 2020

Kostenloser Lesestoff auf Südtirols Online-Bibliothek „Biblio24“

Zu Hause und Zeit zum Lesen? Egal ob Bücher, Zeitschriften, Magazine oder Hörbücher, Bibliotheksnutzer können mit ihrem Leseausweis die Online-Bibliothek nach passendem Lesestoff durchstöbern.

•Bibliotheksnutzer, die sich die Zeit mit neuem Lesestoff vertreiben wollen, können rund um die Uhr die Online-Bibliothek "Biblio24 - Südtirols Online-Bibliothek" nutzen.
Badge Local
•Bibliotheksnutzer, die sich die Zeit mit neuem Lesestoff vertreiben wollen, können rund um die Uhr die Online-Bibliothek "Biblio24 - Südtirols Online-Bibliothek" nutzen. - Foto: © pixabay
In Südtirol sind die Bibliotheken bis auf Weiteres geschlossen, um einer Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. Bibliotheksnutzer, die sich die Zeit daheim mit neuem Lesestoff vertreiben wollen, können rund um die Uhr die Online-Bibliothek „Biblio24 - Südtirols Online-Bibliothek“ nutzen.

Das Angebot auf „Biblio24“ ist reichhaltig: Tageszeitungen, Wochen- und Monatsmagazine stehen zur Auswahl sowie E-Books aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch, sei es für Erwachsene als auch für Jugendliche. Ebenso abrufbar sind Hörbücher, auch für Kinder.
Zugang zu Südtirols Online-Bibliothek „Biblio24“ haben all jene, die einen Leseausweis von einer an den Südtiroler Leseausweis angeschlossenen Bibliothek besitzen und einen Internetzugang haben.

Wer noch keinen Zugang besitzt, kann einen bei der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann über die Infonummer 0471 471814 beantragen.

Die Anmeldung ist einfach: Auf www.biblio24.it das Bibliothekssiegel der entsprechenden Bibliothek zusammen mit der Leseausweisnummer und dem Passwort eingeben. Und dem Lesevergnügen steht nichts mehr im Wege.

Die digitale, virtuelle Bibliothek „Biblio24“ ist ein Dienstleistungsangebot der Südtiroler Bibliotheken. Es wird vom Landesamt für Bibliotheken und Lesen der deutschen Landeskulturabteilung zusammen mit der Landesbibliothek „Dr. Friedrich Teßmann“ betreut und von der Stiftung Südtiroler Sparkasse unterstützt. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage des Landesamtes für Bibliotheken und Lesen oder direkt unter www.biblio24.it.

lpa