Donnerstag, 03. Mai 2012

Edvard Munchs „Der Schrei“ für 120 Mio. Dollar versteigert

Seit der gestrigen Nacht trägt ein neues Gemälde den Titel des teuersten je bei einer Auktion versteigerten Kunstwerks: Edvard Munchs legendäres Bild „Der Schrei“ wurde am Mittwochabend (Ortszeit) in New York bei Sotheby's inklusive Aufschlägen für fast 120 Mio. US-Dollar (91,4 Mio. Euro) versteigert.

stol