Dienstag, 04. Juni 2013

Exponat des Monats: Faschismus und Folklore

Die Geschichte Südtirols in ihrem heutigen Umfang ist untrennbar mit dem Ende des Ersten Weltkriegs, der “Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts, verknüpft. Im Bozner Stadtarchiv , Laubengasse 30, sind nun die Bilder zum “Nationalen Trachtenumzug von 1928 zu sehen.

stol